Leistungen   Beispiele aus den möglichen Leistungen: Untersuchung: Einschätzen des Erhaltungszustandes Erkennen der Konstruktion und besonderer restauratorischer Probleme Feststellung von Umarbeitungen, Überfassungen u.a. Bestimmen der Oberflächenbearbeitung und der Holzarten Wiederherstellung der Funktion: Beheben von Schäden bei verzogenen Teilen leichtes Öffnen und Schließen von Türen und Schubladen Erneuern ausgefahrener Laufleisten Ergänzen von Konstruktionsteilen Rekonstruktion: Herstellung der Verbindungen der jeweiligen Epoche Schließen und Sichern von Trocknungsrissen Holzergänzungen Anfertigung von Profilteilen, Beinen, Leisten etc. Ergänzung, Erneuerungen bzw. Überarbeitung applizierter Dekorteile,           Schlösser, Beschläge und Schlüssel Bekämpfung von Holzschädlingen und Stabilisierung der geschädigten Teile           Konservierung(=ist die Sicherung und Erhaltung der Substanz am Objekt, um Verfall  zu verhindern und Material im beschädigten Bereich zu festigen)) Verwendung von Haut-, Knochen- und Fischleim Beseitigung von Furnierschäden am Möbel:  Festigung und Ergänzung fehlender Furnierteile, Intarsien, Marketerien aus                                             vorhandenen Furnierbeständen Retuschieren ergänzter Furnier- und Holzteile Patinieren mit verschiedenen Pigmenten Oberflächenbehandlungen:  Reinigung der Oberflächen Schleifen und Beizen mit Pigmenten auf Öl-, Wasser –oder Alkoholbasis Ergänzen der historischen Lackierung (Fassung) Gestaltung der Oberflächen mit eigenen Öl-, Wachs- oder Schellackpolituren          nach historischen Rezepturen aus eigener Herstellung Künstlerische Tätigkeit mit Holz und Stein Für einen kostenlosen Kostenvoranschlag klicken Sie bitte hier!
Restaurierung, Dessau, Scharge, Plastiken, Möbel, Atelier, Restaurierungsatelier